Pony-Führerschein®


Pädagogisch wertvolles Lernen am Pferd für Kinder ab 4 Jahren


Der Pony-Führerschein® ist ein Angebot für Kinder ab 4 Jahren. Das pädagogisch vermittelte theoretische und praktische Wissen ist für alle geeignet, die sich einen Umgang mit Pferden wünschen, der über die Inhalte einer normalen Reitstunde hinaus geht. Der Pony-Führerschein® ist kein klassischer Reitunterricht. Innerhalb der Einheiten werden in Kleingruppen von 4 bis maximal 6 Teilnehmern verschiedene Themen behandelt. Dazu gehören Pferdesprache, Pferdepflege, Fütterung, Hufwisssen und auch erste Erfahrungen auf dem Pferd. Das Ganze findet auf spielerische Art und Weise statt, bei der es möglich ist, die Talente der Kinder individuell zu fördern. Die Kommunikation von Mensch und Pferd findet dabei höchste Beachtung. Durch die Interaktion mit anderen Kindern, den praktischen Übungen am Pferd und das altersgerecht vermittelte Wissen werden Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Konzentration und Motorik verbessert. Hierbei geht es nicht in erster Linie um das klassische "reiten lernen", sondern darum, vielseitige Erfahrungen in mehreren Bereichen mit dem Individuum Pferd zu sammeln. Der Pony-Führerschein® fällt damit in die Kategorie der Erlebnispädagogik. Alle Aktivitäten am und auf dem Pferd werden unter Einhaltung von alters- und kenntnisstandentsprechender Sorgfalt und Umsicht durchgeführt.

 

Der Pony-Führerschein® besteht aus insgesamt fünf Einheiten á 1.5-2h (abhängig vom Durchschnittsalter der Kinder und der Gruppengrösse), die als Komplettpaket oder einzeln gebucht werden können. Am Ende jeder Einheit erhalten alle Teilnehmer ein kleines Geschenk und zum Abschluss des kompletten Kurses eine Urkunde.

 

Inhalte und Themen der einzelnen Einheiten:

  • 1. Einheit: Pferdesprache und Pflege, Führtraining
  • 2. Einheit: Die Ausrüstung der Pferde, praktische Übungen am Pferd (wer mutig ist darf auch reiten)
  • 3. Einheit: Pferdehaltung und Fütterung, praktische Übungen am Pferd 
  • 4. Einheit: Wenn der Hufschmied kommt, praktische Übungen am Pferd
  • 5. Einheit: Wie sieht ein Pferd von innen aus?, Ponyspiele

Aktuell sind alle Teilnahmeplätze für verfügbare Kurse reserviert. Es wird ab sofort regelmäßig neue Kurse geben. Bei Interesse ist es möglich sich für zukünftige Kurse auf die Warteliste setzen zu lassen, dann erfährst du als erstes von neuen Terminen.

Beim Pony-Führerschein® handelt es sich um eine durch mich erworbene Lizenz. Die Idee und das Patent gehen zurück auf Gründerin Marion Ogriseck (www.ponyfuehrerschein.de).

Für alle Kinder (oder auch Eltern, Erwachsene, ältere Kinder), die sich über den Ponyführerschein hinaus für das Thema Pferd und Reiten interessieren, gibt es auf dem Triglishof ein tolles Angebot, bei dem für jeden Kenntnisstand und (fast) jede Altersgruppe etwas dabei ist. Ansprechpartnerin dafür ist Rebecca Schnelle vom Triglishof.